Odoo ERP Implementierung

Odoo

Odoo ist eine flexible ERP-Lösung, die es deinem Unternehmen ermöglicht, alle Prozesse in einer Software abzubilden. Durch geringe Kosten und ein einfach zu bedienendes Benutzer Interface ermöglicht Odoo alle Vorteile eines ERP Systems auch in kleinen und mittleren Unternehmen zu realisieren. 

Wachstum durch Digitalisierung

Durch Digitalisierung entstehen viele Vorteile für Unternehmen. Mit einem System wie Odoo können auch kleinere Unternehmen diese Vorteile nutzen, die ansonsten nur Großunternehmen und Konzernen vorbehalten sind.

Agiles Einführen durch Module

Odoo bietet den Vorteil, dass es durch die Modullandschaft Schritt für Schritt eingeführt werden kann. Es kommt so also nicht zu einem so genannten Big Bang, der ein großes Risiko für Unternehmen darstellt. 

Beispielsweise kann in einem ersten Schritt nur das Vertriebsmodul eingeführt werden. Sobald dieses Modul erfolgreich eingesetzt wird, kann Lagerhaltung oder Produktion eingeführt werden. Durch eine graduelle Einführung können Vorteile frühzeitig realisiert werden.

Das volle Potential von Odoo kann jedoch nur erreicht werden, wenn viele Odoo Module zusammen spielen.

Standard Prozesse

Odoo bietet eine Vielzahl von vordefinierten Standardprozessen, die Sie mühelos in Ihrem Unternehmen nutzen können. Insbesondere für kleinere Unternehmen stellt dies einen erheblichen Vorteil dar, da diese bewährten Branchenpraktiken bereits in die Software integriert sind. Auf diese Weise ermöglicht es Odoo Ihrem Unternehmen, von bewährten Abläufen zu profitieren und daraus zu lernen.

Vertrieb

In vielen Unternehmen sind Kundendaten häufig zerstreut und unübersichtlich organisiert. Oftmals werden Excel-Tabellen genutzt, während Verkaufsmitarbeiter ihre Kundennotizen an verschiedenen dezentralen Orten festhalten. Angebote und Aufträge verweilen in E-Mail-Postfächern, wo sie für Kollegen schwer zugänglich sind und gelegentlich sogar verloren gehen.

An dieser Stelle kommen die Vertriebs- und Kundenmodule von Odoo ins Spiel. Diese ermöglichen die zentrale Speicherung von Kundendaten, die von allen Verkaufsmitarbeitern eingesehen werden können. Angebote und Rechnungen werden automatisch generiert und per E-Mail versendet. Die zentrale Datenhaltung erleichtert die Vertretung bei Krankheit oder Urlaub erheblich. Im CRM-Modul können Leads effizient verwaltet werden.

E-Commerce

Besonders im Endkundengeschäft erwarten Kunden heutzutage häufig die Bequemlichkeit eines Webshops. An dieser Stelle kann Odoo mit seiner E-Commerce-Lösung punkten. Falls ein Produkt bereits in einem anderen Modul erstellt wurde, lässt es sich problemlos im Websitemodul aktivieren und somit ohne zusätzlichen Aufwand online verkaufen.


Für Unternehmen, die sich nicht mit den komplexen rechtlichen Rahmenbedingungen des E-Commerce auseinandersetzen möchten, bietet sich die Möglichkeit, den Webshop als digitales Auslagenfenster zu nutzen. Dadurch kann der Kunde online einsehen, welche Produkte momentan im Geschäft verfügbar sind, was die Chancen erhöht, potenzielle Kunden auf das Geschäft aufmerksam zu machen. Diese Option ist besonders interessant, wenn Ihr Unternehmen Nischenprodukte führt.

Website

In der heutigen Geschäftswelt wird von jedem Unternehmen eine gewisse Online-Präsenz erwartet. Das Website-Modul von Odoo bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Website direkt aus Ihrem ERP-System zu erstellen. Dabei können Sie ohne technische Expertise problemlos Informationen in Ihrer Online-Präsenz aktualisieren.


Darüber hinaus besteht die Option, Ihre Website nahtlos mit dem restlichen Odoo-Ökosystem zu integrieren. Auf diese Weise können Sie Produkte aus dem Vertriebsmodul anzeigen, Events aus Ihrer Eventverwaltung präsentieren oder Stellenangebote aus Ihrer Mitarbeiterverwaltung teilen. Das alles geschieht nativ und ohne zusätzlichen Aufwand.



50,000+ companies run Odoo to grow their businesses.

Join us and make your company a better place.